Alle News

  • Introbild

    16.08.2018

    Kampagne "Hol dir Hilfe" von Tel 143 Nordwest, Bern und psy.ch

    Psychische Krisen sind weit verbreitet und können jeden treffen. Sie können jedoch überwunden werden und psychische Krankheiten sind heute gut behandelbar. Dennoch dauert es oft lange bis sich Betroffene Hilfe suchen. Einerseits, weil psychische Beschwerden oft schleichend entstehen und andererseits, weil sich Vorurteile gegenüber Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen noch immer hartnäckig halten. Dadurch wird der Leidensweg unnötig verlängert. Deshalb will die Kampagne "Hol dir Hilfe" von Tel 143 - Die Dargebotene Hand Nordwest und dem Online Wegweiser für psychische Gesundheit psy.ch junge Menschen in Krisen ermutigen, sich Hilfe zu holen.
    www.hol-dir-hilfe.ch